Swiss Energy Solution AG, Gösgerstrasse 22, CH - 5012 Schönenwerd (Switzerland)
T +41 62 858 80 90, F +41 62 858 80 99, info@ses-ag.ch, www.ses-shop.ch

Zeitschalter

Zeitschalter sparen Strom und schalten automatisch, exakt nach Bedarf. Funkgesteuert, mechanisch oder digital und für direkte Montage an Steckdosen mit einfacher Bedienung für Leuchten.


  • inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Artikel-ID: 4157

    In den Warenkorb
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Artikel-ID: 4145

    In den Warenkorb
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Artikel-ID: 4144

    In den Warenkorb

Zeitschalter über Steckdosen

Unsere preiswerten und qualitativ hochstehenden Zeitschalter sind ohne Montageaufwand direkt zwischen die Steckdose und der Leuchtenleitung zu platzieren. Die Bedienung ist leicht und benötigt kein Fachwissen. 

Mit Zeitschaltuhren den Stromverbrauch senken

Viele Geräte verbrauchen Strom obwohl sie gar nicht aktiv genutzt werden. Mit Zeitschaltuhren können ungenutzte Geräte elegant und bequem zu bestimmten Zeiten komplett ausgeschaltet werden. 

Welche Zeitschaltuhren gibt es?

Nachdem nun geklärt ist, was eine Zeitschaltuhr ist und wann diese Sinn macht, gilt es zu unterscheiden, welche Typen von Zeitschaltuhren es gibt. Grundlegend kann man zwischen analogen und digitalen Zeitschaltuhren unterscheiden. Beide verfügen jeweils über einen Stecker, einer Steckdose (in die das zu steuernde Gerät gesteckt wird) und einer Bedienung für die integrierte Uhr. Die Bedienung unterscheidet sich nun je nach analoger oder digitaler Zeitschaltuhr. Kommt bei einer analogen Zeitschaltuhr eine Rädchen mit Zähnen zum Einsatz, wird die digitale Zeitschaltuhr mit einem LCD-Display bedient. Eine Übersicht zu den hier vorgestellten Zeitschaltuhren finden Sie in unserem Vergleich!

Funktionen analoger und digitaler Zeitschaltuhren

Unterschieden werden können Zeitschaltuhren zudem nicht nur nach dem Antrieb oder dem Display, sondern auch nach Funktionen. Wir möchten Ihnen folgend die wichtigsten vorstellen.

  • Tageszeitschaltuhr

Hierbei wiederholt sich die Schaltzeit nach 24 Stunden wieder. Eine langfristige, z. B. wöchentliche Planung, ist nicht möglich. Bei Tageszeitschaltuhren handelt es sich meist um analoge Zeitschaltuhren. Ausreichend sind diese Zeitschaltuhren immer dann, wenn der Strom des Verbrauchers täglich wiederholend gesteuert werden soll, z. B. bei der Steuerung des Lichtschalters im Garten.

  • Wochenzeitschaltuhr

Die Einstellung des Zeitsteuerung begrenzt sich nicht nur auf einen 24-Stunden-Rhythmus, sondern kann für Wochen hinaus an unterschiedlichen Tagen individuell programmiert werden. Diese Funktion bieten meist nur die digitalen Zeitschaltuhren an

 

© Copyright 2018 Swiss Energy Solution AG
Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Produktbilder können von Originalware abweichen.