Einbauspots

LED Einbauspots in unterschiedlichen Leistungen und Lichtfarben bringen Räume ins richtige Licht. Mit unterschiedlichen Abstrahlwinkeln können entsprechende Beleuchtungsakzente gesetzt werden. 


LED Einbauspots für gezielten Lichteinsatz

LED Einbauspots eignen sich, um Licht gezielt an Stellen zu bringen, an welchen andere Leuchtentypen keinen Platz finden. LED Einbauspots lassen sich sehr platzsparend verbauen. Einer der beliebtesten Einsatzorte für LED Einbauspots sind Hotelräume, Flure und Gewerbeobjekte. Im Wohnbau sind Küche & Bad die meist bedienten Anwendungsorte. Anwender setzen dabei das Licht über der Arbeitsfläche so ein, dass während dem Arbeiten kein Schattenwurf  generiert wird. LED Einbauspots sind für den üblichen Lochausschnitt von 68 mm geeignet. Der Austausch herkömmlicher Halogenleuchtmittel mit hochwertigen Einbauspots in Decken und Wänden stellt somit kein Problem dar. 

Mit LED Einbauspots können Regale, Treppen und andere verwinkelte Orte mühelos beleuchtet werden. Darüber hinaus können mit LED Deckenspots Akzente gesetzt werden indem die Leuchten gezielt eingesetzt werden. Gegenstände, Bilder oder besonders dekorative Gegenstände werden so zum Highlight in jedem Haus oder Geschäft.

Was sollte bei LED Einbauspots berücksichtigt werden

Für die Planung der Beleuchtung steht die SES AG sehr gerne zur Verfügung. Wichtig ist, dass in der Planung berücksichtigt wird ob eine flächendeckende oder akzentuierte Beleuchtung erzielt werden soll. Dazu müssen bei LED Einbauspots Lichtstärke und Abstrahlcharateristik besonders beachtet werden. Daraus kann die Anzahl der einzusetzenden Leuchten berechnet werden. 

LED Einbauleuchten für Bad und Küche

In Bad und Küche können die Leuchten in Kontakt mit Feuchtigkeit kommen. Daher muss darauf geachtet werden, dass die Leuchten die richtigen Anforderungen hinsichtlich IP Schutz erfüllen. Oftmals werden im Bad IP44 LED Einbauspots (spritzwassergeschützt) verwendet sobald diese nahe an Duschen und Badewannen installiert werden. In Duschen oder Badewannen sind die Anforderungen höher. Bei Unsicherheit muss ein ansässigen Elektriker beigezogen werden. Für die Küche werden meist normale IP20 Leuchten verwendet.

 

© Copyright 2019 SES Swiss Energy Solution AG
Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Produktbilder können von Originalware abweichen.