Swiss Energy Solution AG, Gösgerstrasse 22, CH - 5012 Schönenwerd (Switzerland)
T +41 62 858 80 90, F +41 62 858 80 99, info@ses-ag.ch, www.ses-shop.ch

+41 62 858 80 90 Hilfe

HELLA mit Produktneuheiten auf UNITI expo 2014

Hella UNITI Expo

Highlight auf der UNITI expo 2014: optimiertes Eco-Modul mit 2500 Lumen für noch bessere Ausleuchtung Lichtexperte HELLA stellt auf der UNITI expo, der neuen Leitmesse der Tankstellenwelt, vom 3. bis 5. Juni sein Angebot an innovativer LED-Beleuchtung für Tankstellen vor. Im Fokus der Präsentation (Halle 4 Stand 4A10) steht das optimierte Eco Modul mit 2 500 Lumen, das in allen Außenanwendungen von den Tank- und Servicebereichen über Parkgelegenheiten bis hin zur Waschstraße einsetzbar ist. Zudem umfasst das ganzheitliche Beleuchtungskonzept von HELLA sowohl funktionale als auch ästhetische Lösungen zur Innenbeleuchtung.

Raimondo Baiamonte, Lichtexperte und verantwortlich für den Vertrieb von Tankstellenbeleuchtung bei HELLA, sagt: „HELLA betrachtet die Tankstellenbeleuchtung ganzheitlich. Das modulare System ist damit vielseitig und flexibel anwendbar – eben einfach, innovativ und nachhaltig.“

Das Herzstück des HELLA Beleuchtungskonzepts ist das langlebige und energieeffiziente Eco Modul, das in allen Außenanwendungen zum Einsatz kommt. Die neue, verbesserte 2 500-Lumen-Variante stellt einmal mehr die Innovations- und Zukunftsfähigkeit des modularen Systems von HELLA unter Beweis. Durch Einsatz des neuen Moduls lassen sich vor allem Lichtleistung und Ökobilanz der Eco StreetLine- und IndustryLine-Reihen erneut verbessern. Der einfache Modulwechsel erfolgt weiterhin werkzeuglos über die Plug-and-Play-Steckverbindung auf Basis der bisherigen Schnittstelle und kann damit auch durch das Tankstellenpersonal durchgeführt werden. Darüber hinaus überzeugt die neue Variante ebenso wie ihr Vorgänger dank LED-Technologie durch eine sehr lange Lebensdauer sowie geringen Wartungs- und Reparaturkosten. Die innovativen Optiken lenken das Licht, sodass es besonders effizient eingesetzt werden kann. Die homogene Lichtverteilung sorgt zudem für ein gesteigertes Sicherheitsempfinden von Kunden, bessere Aufnahmen von Überwachsungskameras und hilft zudem, Lichtpunkte einzusparen.

Das 2 500-Lumen-Eco-Modul ist auch Bestandteil der neuen Tankstelleneinbauleuchte, die wahlweise mit zwei Modulen (5 000 Lumen) oder drei Modulen (7 500 Lumen) bestückt werden kann. Als Alternative zu der bestehenden Deckenaufbauleuchte kann die neue Tankstelleneinbauleuchte auch konventionelle Leuchten durch modernste LED-Technologie ersetzen, da sie den gängigen Standardabmessungen entspricht. Neben der Tankstelleneinbauleuchte bietet Lichtexperte HELLA auch Anwendungen für den Zufahrtsbereich und die Service-Stationen sowie Feuchtraumleuchten für die Anwendung in der Waschstraße. Überall kann dabei auf das flexible Eco-Modul zurückgegriffen werden.

Ergänzt wird das Angebot um Lösungen für den Innenraum, die sowohl eine homogene Grundausleuchtung als auch eine effektvolle Inszenierung einzelner Bereiche des Shops ermöglichen. Denn auch im Shop steigen die Anforderungen an die Beleuchtungsqualität. Schließlich haben verschiedene Studien bereits belegt, dass eine gute Shop-Beleuchtung das Kaufverhalten von Kunden positiv beeinflusst. Dementsprechend bietet HELLA auch für diese Herausforderung hochwertige und nachhaltige Lösungen. Das umfassende Shop-Beleuchtungssortiment deckt sowohl die funktionale als auch die zusätzliche Highlight- und Ambientbeleuchtung ab. Schlichte LED-Downlights sorgen für die homogene und weitflächige Grundausleuchtung, die auf einer Kombination aus spezieller Optiklichtscheibe und ausgeklügelter Reflektortechnik basiert. Die LED-Spots werfen ihr Licht durch Reflektortechnik punktgenau auf verschiedene Warengruppen. Mit einer zusätzlichen Ambientfunktion setzen sie darüber hinaus gezielt farbliche Akzente.

HELLA KGaA Hueck & Co., Lippstadt: HELLA ist ein global aufgestelltes, unabhängiges Familienunternehmen mit über 29 000 Beschäftigten an rund 100 Standorten in mehr als 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt zudem über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. In Joint-Venture-Unternehmen entstehen zudem komplette Fahrzeugmodule, Klimasysteme und Bordnetze. Mit über 5 600 Beschäftigen in Forschung und Entwicklung zählt HELLA zu den wesentlichen Innovationstreibern im Markt. Darüber hinaus gehört der HELLA Konzern mit einem Umsatz von rund 5,0 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2012/2013 zu den Top 50 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen.

HELLA Industries – ein Geschäftsfeld der HELLA KGaA Hueck & Co.:

Um die Geschäftsbasis des Unternehmens strategisch zu verbreitern, erschließt HELLA systematisch neue Kundenzielgruppen im Geschäftsfeld Industries. Grundsätzliche Stoßrichtung ist es, das ausgeprägte Produkt-, Technologie- und Prozess-Know-how aus dem automobilen Kerngeschäft auf attraktive Anwendungen in andere Branchen zu übertragen. Im ersten Schritt stehen insbesondere innovative Lösungsansätze für die Bereiche Straßen-, Flughafen- und Innenbeleuchtung sowie Personenzählung im Fokus.

SES Online Store – Messen – 21.05.2014
IL2 PLUS neu auch mit Schutzgrad IP54 erhältlich

© Copyright 2017 Swiss Energy Solution AG
Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Produktbilder können von Originalware abweichen.